Gemeinde Coppengrave

kirche

Die Gemeinde Coppengrave ist mit derzeit ca. 690 Einwohner/ innen von der Einwohnerzahl her die drittgrößte, von der Fläche her die kleinste Mitgliedsgemeinde der Samtgemeinde Duingen.

Wer im Sommer über den Koppelweg in den Ort kommt und die blühenden Blumenbeete sieht, dann am Dorfplatz, der mit viel Eigeninitiative gestaltet wurde, ausruht, der spürt etwas vom regen Gemeinschaftsleben dieses Dorfes. Gute Ansätze für den Erhalt der dörflichen Kultur sind durch den im Ort aktiven Heimat- und Verkehrsverein vorhanden, er hat in den letzten Jahren zur Pflege der örtlichen Töpfertradition u.a. einen traditionellen Töpferofen in Kooperation mit der Universität Göttingen in der Nähe der Gaststätte aufgebaut.

Der Siedlungsraum liegt zu großen Teilen südlich der Landesstraße L 462, durch die Coppengrave verkehrlich sehr gut an das ca. 2 km entfernte Grundzentrum Duingen mit seinem umfangreichen Versorgungs-. und Infrastrukturangebot angebunden ist. Lebensmittelladen, Postagentur, ein kleines Hotel und Restaurant, ein Fleischer und ein Bäcker vervollständigen das Angebot vor Ort. In Coppengrave arbeiten derzeit noch drei landwirtschaftliche Betriebe, darüber hinaus haben sich aus der traditionellen Landwirtschaft insbesondere Reiterhöfe herausgebildet. In ehemals landwirtschaftlich genutzter Gebäudesubstanz arbeitet heute u.a. eine kleine Töpferei.

WaldhäuserZukünftige Entwicklungspotenziale für die Dorfentwicklung liegen im wesentlichen im Ortsbild von Coppengrave: das Dorf erhält seinen individuellen dörflichen Charakter insbesondere durch den historischen Ortskern im Verlauf der Hille und die sich durch die relativ engen Tallage ergebenden Geländeformen. Mit diesem "Rückgrat" hat sich eine besonders positive orts- und landschaftsbildprägende Grünstruktur entwickelt, die es unbedingt zu erhalten und zu entwickeln gilt. Ergänzend prägt eine reichhaltige Fachwerkbausubstanz im Zusammenhang mit sehr schönen dorftypischen Hausgärten den locker bebauten erhaltenswerten alten Dorfkern um die Kirche. Seit 2007 gibt es einen Radweg von Duingen nach Coppengrave.

Link: http://www.gemeinde-coppengrave.de/


 

Zurück

Mittwoch, 18.10.2017, 22:01